Deutsche Meisterschaften 2017

Foto: Deutscher Alpenverein

Es muss nicht immer in der Natur sein -  Bouldern kann immer mehr auch in Indoor-Vorrichtungen ausgeübt werden. Diese Trendsportart erfordert Kraft und Beweglichkeit und lässt dabei den ständigen Nervenkitzel nicht verloren gehen. Das Klettern in Absprunghöhe ohne Sicherung zieht zunehmend aktive Sportler als auch Fans und Zuschauer an. Der Deutsche Alpenverein, der in den letzten Jahren stetig gewachsen ist und dessen Mitgliederzahl längst die Millionengrenze durchbrochen hat, ist auch beim Internationalen Deutschen Turnfest 2017 zu Gast auf dem Messegelände Berlin. Dort präsentiert er die Deutsche Meisterschaft Bouldern 2017, bei der die besten deutschen Wettkampfboulderer antreten und den Sieger in einem spannenden Wettkampf unter sich ausmachen.

Zeitplan:

Qualifikation Herren: Sonntag, 04. Juni 11:00 - 15:30 Uhr

Qualifikation Damen: Sonntag, 04. Juni 16:30 - 20:00 Uhr

Halbfinale: Montag, 05. Juni 11:00 - 13:30 Uhr

Finale Damen/Herren: Montag, 05. Juni 15:30 Uhr