Gerätturnen

Die Olympische Individualsportart und bekannteste Sportart des Deutschen Turner-Bundes, das Gerätturnen verlangt von den Athletinnen und Athleten koordinative und konditionelle Köperbeherrschung an den verschiedenen Geräten und den Mut und die Zielstrebigkeit, über sich hinaus zu wachsen.

Spannung und Höchstleistungen beim Turnfest 2017 versprechen unter anderem die Deutschen Meisterschaften mit den Stars und aufstrebenden Talenten der deutschen Turn-Szene. Wer bei den Finals der Deutschen Meisterschaften in der Max-Schmeling-Halle im Publikum mitfiebern möchte, sollte sich frühzeitig Karten sichern.

Zudem werden beim Turnfest die Deutschen Meisterschaften im Jugend- sowie im Senioren-bereich, der Deutschland-Cup und die Pokalwettkämpfe ausgetragen. Die Pokalwettkämpfe (Kür modifiziert und Kür CdP) sind für alle Turnerinnen und Turner ohne voherige Qualifikation offen.

 

Meldelisten, Zeit- und Riegenpläne

Hinweis: Informationen zu den Meldelisten, Zeit- und Riegenplänen Gerätturnen sind unter folgendem Link zu jeder Zeit abrufbar:

http://www.dtb-online.de/portal/turnen/geraetturnen/ausschreibungen.html