Turnfest Leipzig 21

Stadiongala wirft ihre Schatten voraus

31.01.2020 10:37

Die große Stadiongala ist das Highlight eines jeden Turnfestes. Zur Vorbereitung eines unvergesslichen Abends trafen sich schon jetzt alle kreativen Köpfe zum offiziellen Kick-Off.

Großraumchoreografie bei der Stadiongala 2017 in Berlin ©Minkus Images

42.146 Zuschauer fasst die Leipziger WM-Arena, zur großen Stadiongala am 14. Mai 2021 wird sie prall gefüllt sein. Das Highlight im traditionellen Turnfestkalender will sich keiner der zigtausenden Teilnehmenden entgehen lassen. Mindestens auf den Zuschauerrängen, wenn nicht sogar mittendrin auf dem grünen Rasen.

Die Koordination der tausenden beteiligten Kinder, Sportler und Künstler liegt in den Händen eines erfahrenen Organisationsteams. Gemeinsam mit kreativen Köpfen aus Leipzig, dem Sächsischen Turn-Verband und erfahrenen Choreografen für Großgruppenaufführungen trafen sich die sportartspezifischen Experten des Deutschen Turner-Bundes am vergangenen Wochenende zur Kick Off-Veranstaltung „Stadiongala 2021“ in Leipzig.

Auf der Suche nach einem übergeordneten Thema

Ziel des Kreativworkshops war es, ein übergeordnetes Thema sowie einen eindringlichen Leitgedanken für die große Turnfest-Show, die alle Facetten des Turnens abbilden soll, zu erarbeiten. Darüber hinaus gilt es, Leipzig als traditionelle Gastgeberstadt thematisch und bildlich einzubauen. Nach einem inspirativen Austausch mit einer Vielzahl von kreativen Ansätzen fiel das Fazit bei allen Beteiligten positiv aus.

„Es ist schon sehr beeindruckend, wenn viele kreative Köpfe auf einem hohen künstlerischen Level aufeinandertreffen. Wenn es uns gelingt, die entstandenen Ideen in einem kreativen Konzept umzusetzen, wird es eine faszinierende, begeisternde Stadiongala 2021 geben“, erklärte Regisseur Harald Stephan zum Ende des Workshops. Auch OK-Geschäftsführerin Kati Brenner und Projektleiterin Agnes Hartmann zeigten sich nach zwei intensiven Tagen zufrieden und starten nun voller Tatendran in die konkrete Planung des Showkonzepts.

Auch dein Verein kann dabei sein

Vereine, die aktiv an der Stadiongala mitwirken wollen, sind herzlich eingeladen sich schon jetzt bei uns zu melden. Detaillierte Informationen zur Teilnahme an den Großraumchoreografien werden darüber hinaus im April veröffentlicht.